Abrüsten statt Aufrüsten – Dortmunder Friedensforum

Erinnern und Gedenken

Ver­an­stal­tungstipp

Gedenkstein an der Westfallenhalle Dortmund

Montag, 22. Juni 2020, 17 Uhr

Gedenk­stein in Erin­nerung an den Überfall der Deut­schen Wehr­macht auf die Sowjet­union am 22. Juni 1941

Der Gedenk­stein befindet sich am Zugang zum Mes­se­zentrum an der West­fa­len­halle, Eingang Nord (an der Fuß­gän­ger­brücke).

Es wird erinnert an die vielen tausend Kriegs­ge­fan­genen aus Polen, Belgien, Frank­reich und Serbien, an die ita­lie­ni­schen Mili­tär­in­ter­nierten und die Kriegs­ge­fan­genen aus der Sowjet­union, die im STALAG VI D, einem Lager für Kriegs­ge­fangene während des 2. Welt­kriegs an und in der West­fa­len­halle gefangen gehalten worden waren.

Besonders hart war das Schicksal der sowje­ti­schen Kriegs­ge­fan­genen. Viele starben infolge von Will­kür­akten, Krankheit, Unter­ernährung und bei Bom­ben­an­griffen, denen sie schutzlos aus­ge­liefert waren.

Ver­an­stalter: Ar.kod.M. e. V. För­der­verein Gedenk­stätte Stein­wache – Inter­na­tio­nales Rombergpark-​Komitee e. V.

Leider bleibt das Thema "Abrüsten statt Auf­rüsten"  aktuell!

Ende April sind die 2019 auf Rekordhöhe gestie­genen Rüs­tungs­kosten weltweit vom Frie­dens­for­schungs­in­stitut SIPRI ver­öf­fent­licht worden.

Lesetipp:  https://​www​.isw​-muenchen​.de/​2​0​2​0​/​0​4​/​k​a​m​p​f​b​o​m​b​e​r​-​h​e​l​f​e​n​-​n​i​c​h​t​-​g​e​g​e​n​-​v​i​r​e​n​-​s​i​p​r​i​-​r​e​g​i​s​t​r​i​e​r​t​-​r​e​k​o​r​d​-​m​i​l​i​t​a​e​r​a​usgaben/.

Und der Rüs­tungs­wahnsinn setzt sich 2020 massiv fort, trotz der so offen­sichtlich dringend zu lösenden Pro­bleme betreffend fort­schrei­tender Kli­ma­ka­ta­strophe und Pan­demie …

Die Ter­min­über­sicht zu unseren der­zei­tigen Aktionen und alle Infor­ma­tionen zu unseren ver­gan­genen Akti­vi­täten und Ver­an­stal­tungs­tipps findest du unter

Defender 2020 – Brief an den Rat der Stadt Dortmund

Im April und Mai 2020 will die NATO in den bal­ti­schen Ländern, in Polen und Georgien eine der größten Kriegs­übungen ihrer Land­streit­kräfte seit dem Ende des Kalten Krieges durch­führen!

„Defender 2020 – Brief an den Rat der Stadt Dortmund“ wei­ter­lesen