Abschluss Ostermarsch Rhein-​Ruhr 2021 in Dortmund

Der Oster­marsch war für viele von uns ein posi­tives Signal: 

Es ist wichtig, gemeinsam auf die Straße zu gehen. Es tut gut zu erleben, dass wir nicht allein stehen mit unserer Wut und unserem Wunsch, aktiv zu sein für den Frieden.

„Abschluss Oster­marsch Rhein-​​Ruhr 2021 in Dortmund“ wei­ter­lesen

Unser Beitrag zum bundesweiten dezentralen Aktionstag "Abrüsten statt aufrüsten"

Rund 80 Menschen folgten dem Aufruf des Dort­munder Friedens­forums – unsere kleine Frie­dens­gruppe freute das sehr! 

„Unser Beitrag zum bun­des­weiten dezen­tralen Akti­onstag "Abrüsten statt auf­rüsten"“ wei­ter­lesen

Nein zu Kampfdrohnen für die Bundeswehr

Anfragen an die Dortmunder Bundestagsabgeordneten

Nachdem sich schon Ver­tei­di­gungs­mi­nister Thomas de Mai­zière (CDU) vor sieben Jahren für Deutschland bewaffnete oder bewaff­nungs­fähige Drohnen erhofft hatte, wünscht sich nun Ver­tei­di­gungs­mi­nis­terin Annegret Kramp-​Karrenbauer (eben­falls CDU) abermals deutsche Kampfdrohnen! 

Wegen der starken Ablehnung durch die Bevöl­kerung gab es bis heute noch keine Mehrheit in der Politik für ihre Beschaffung. Und dies soll auch wei­terhin so bleiben!

„Nein zu Kampf­drohnen für die Bun­deswehr“ wei­ter­lesen

Defender 2020 – Brief an den Rat der Stadt Dortmund

Im April und Mai 2020 will die NATO in den bal­ti­schen Ländern, in Polen und Georgien eine der größten Kriegs­übungen ihrer Land­streit­kräfte seit dem Ende des Kalten Krieges durchführen!

„Defender 2020 – Brief an den Rat der Stadt Dortmund“ wei­ter­lesen

Brief an alle

Sehr geehrte Leser*innen unserer Website, 

das Dort­munder Friedens­forum hat eine lange Tra­dition. Viele von uns sind seit Jahr­zehnten in der Friedens­bewegung aktiv. Aber unsere Kräfte sind begrenzt und infol­ge­dessen auch unsere Reich­weite und unsere Wirkungsmöglichkeiten. 

Wir wenden uns heute an dich.

„Brief an alle“ wei­ter­lesen